Betriebsapotheke

Jedes Unternehmen ist nach ÖNORM Z 1020 dazu verpflichtet entsprechende Vorkehrungen zu treffen, damit Arbeitnehmern bei Verletzungen am Arbeitsplatz Erste Hilfe geleistet werden kann. Der Inhalt der sogenannten Betriebsapotheke richtet sich nach der jeweiligen Betriebsgröße.

Dabei reicht es nicht, einen Verbandskasten dieser Vorschrift entsprechend zu kaufen, sondern dieser muss auch regelmäßig kontrolliert werden, weil die darin enthaltenen Medizinprodukte nur begrenzt haltbar und in diesem Fall zu ersetzen sind.

Betriebsapotheke Inhalt

Der Inhalt einer Betriebsapotheke ist genau vorgeschrieben und richtet sich nach der Größe des Unternehmens. Eine Betriebsapotheke sollte aber in jedem Fall folgende Produkte enthalten.

  • Dreieckstücher
  • sterile Wundauflage
  • Verbandtuch
  • Heftpflaster
  • Pflasterstrips
  • Momentverband in versch. Größen
  • Elastische Mullbinden in versch. Größen
  • Fixierbinde
  • Verbandschere
  • Pinzette
  • Fingerschnellverband
  • Fingerlinge
  • medizinische Einmalhandschuhe
  • Einmalbeatmungsbehelf
  • Erste Hilfe Anleitung

Die Stadtapotheke Feldkirchen bietet für Betriebsapotheken einen speziellen Service an. Sie können bei uns entweder einen neuen, voll ausgestatteten Erste Hilfe Kasten für Ihr Unternehmen kaufen, oder Ihren vorhandenen Erste Hilfe Kasten zu uns in die Apotheke bringen, damit wir Ihre Betriebsapotheke kostenlos überprüfen.